Menüvorbesteller

Menüvorbestellsystem "BOBOLINO"

Der Bobolino ist ein System für komfortable Essensbestellung auf der einen und zur Logistik-Unterstützung des Caterers und Küchenbetreibers auf der anderen Seite. Der Bobolino wurde mit dem Ziel entwickelt, Vorgänge in Kantinen und Küchen zu optimieren, Kostenreduzierung zu erreichen und unnötige Wartezeiten zu minimieren.

Der Bobolino besteht aus zwei Softwarekomponenten:
a) die Administrationssoftware TRADEMAXX für den Caterer (optional)
b) die Bestellsoftware für die Kantinennutzer auf dem Bobolino Terminal

Hierzu können verschiedene Terminals für die Vereinfachung des Bestellvorganges in der Kantine angeboten werden.Grundlage des Systems ist ein chiporientiertes bargeldloses Zahlungssystem in Form eines elektronischen Schlüssels oder eine Chipkarte. Hiermit kann der Benutzer seine Essensbestellungen durchführen. Die Essensbestellung kann für mehrere Tage im Voraus erfolgen, je nachdem wie umfangreich die Menüplanung vom Betreiber angelegt wurde.

Die Bedienung des Bobolino ist denkbar einfach. Der Benutzer identifiziert sich zunächst durch das Einstecken seines Schlüssels / seiner Chipkarte am System und gibt die entsprechende Menünummer über das Touchdisplay ein.

Nach der Menüauswahl erhält der Benutzer einen Beleg, der zur Vorlage und Berechtigung bei der Essensausgabe dienen kann.

Ein weiteres Sicherungskonzept bei der Essensausgabe ist die Identifikation per elektronischem Schlüssel. Hierdurch wird auf dem Kundendisplay an der Theke der Name und das bestellte Essen angezeigt. Das Schlüsselkonzept garantiert einen zügigen Ablauf bei der Ausgabe und damit zufriedene Gäste.

Der Betreiber hat die Möglichkeit umfangreiche Auswertungen abzurufen. Detaillierte Bestelldaten im Voraus, Kostenstellen- und Benutzerabrechnungen sowie verschiedene Vorlagen zur Gehaltsabrechnung sind möglich.

Das System stellt einen eigenen Reportgenerator bereit, mit dem sich auch zu jedem späteren Zeitpunkt neue Auswertungen erzeugen lassen.

Je nach Betriebsart kann das System debitorisch, d.h. von Kundenkonto mit späterer Abrechnung oder direkt von der Geldbörse des Schlüssel oder der Chipkarte abbuchen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Die Mitarbeiter können von ihrem Arbeitsplatz aus Essensbestellungen vornehmen (WEB Modul optional)
  • Essensbestellungen können auf mehrere Tage oder Wochen im Voraus durchgeführt werden und berücksichtigen auch Details wie Schichtdienst oder verschobene Essenszeiten
  • Variable Ablaufzeiten für Vorbestellungen
  • Erweiterbar zum Aufwerter mit Scheinakzeptor
 

Verkaufsmanagementsystem "BOB"

Ein neues technisches Highlight bietet unser neues Verkaufsmanagementsystem "BOB"! Dieses einzigartige Konzept, bietet Ihnen einen Automaten, der wahlweise als Aufwerter, Kartenspender oder Kartenrücknehmer arbeiten kann.

Im Bereich CATERING kann "BOB" als Menüplanungssystem und somit als Catering Manager eingesetzt werden.

Das System kann bzgl. Bedienerführung oder bei Auswertungen individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden und setzt sich an dieser Stelle eindeutig von Konkurrenzprodukten ab.

Ausführliche Informationen finden Sie in einem Flyer den Sie an dieser Stelle herunterladen können. Dazu einfach den angezeigten Link mit der rechten Maustaste anklicken und aus dem Kontextmenü den Eintrag "Ziel speichern unter" auswählen.

Durch einen Klick mit der linken Maustaste, wird bei installiertem Acrobat Reader, der Flyer direkt geöffnet.

Download BOB-Flyer [99 KB]

Sollten Sie weiteren Fragen haben stehen wir Ihnen selbstverständlich wie immer zur Verfügung!